Letzte Kup-Prüfung 2019

Am 29. November fand die letzte diesjährige Kup-Prüfung des Wallufer Taekwondo Vereins in der Sporthalle in Walluf statt. Ein Team aus 17 Sportlern stellte sich der Prüferin Christiane De Rama 5. Dan TKD, um den nächsten Gurtgrad anzustreben.

Im Einzelnen haben die Prüfung bestanden: zum 9. Kup (weiß/gelb Gurt) Oskar Passek, zum 8. Kup (gelb Gurt) Steffi Springer und Michael Lutsch, Philipp Zimmermann, Jonah Prinz, Emilia Hammel, Ruben Gil Stein, Jonathan Kettenbach, und Anael Arjomand, zum 7. Kup (gelb/grün Gurt) Lias Krogemann, zum 6. Kup (grün Gurt) Marie Moltschadski und Tim-Falko Nassenstein, zum 5. Kup (grün/blau Gurt) Josha Waber, zum 4. Kup (blau Gurt) Ajla Handanovic und Daniel Moltschadski und zum 2. Kup (rot Gurt) Florentine Waber und Noemi Prinz.

Alle Sportler konnten somit ihr Prüfungsziel erreichen. Der Verein gratuliert den Sportlern.

Foto-Galerie